Zur Weltausstellung 1893

C.C.Holmes

C.C.Holmes

Hier sind einige Texte über den seltsamerweise fast unbekannten amerikanischen Serienmörder H.H.Holmes, eventuell der Täter mit der höchsten Opferzahl in der Geschichte. Die Taten, hauptsächlich begangen um die Weltausstellung 1893 in Chicago – fünf Jahre nach den Morden von Jack the Ripper – sind nicht nur durch ihre Anzahl sondern auch die Art und Weise ihrer Ausführung aussergewöhnlich. Wie sein Hotel, ‚The Castle‘, das er extra zu diesem Zweck in Chicago hat bauen lassen.

Wikipedia-Artikel: http://en.wikipedia.org/wiki/H._H._Holmes
Eine genaue Beschreibung der Umstände: http://www.philadelphiaweekly.com/view.php?id=6365

Published in: on Oktober 2, 2008 at 1:40 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,